Türstatus FAQ

Welche Status gibt es und was bedeuten die?

  • Offen: Es ist geöffnet und jeder ist willkommen (an regelmäßigen Terminen wie dem Basteldonnerstag, Elektronik-Stammtisch, Open Lockpicking oder anderen unregelmäßigen Workshops)
  • Offen für Mitglieder: Es ist jemand da, der dir die Tür öffnen kann, falls du deinen Schlüssel vergessen hast oder noch keinen besitzt. Du solltest dann allerdings eigenständig arbeiten können – um Neuankömmlinge kann sich zu dieser Zeit leider keiner kümmern.
  • Geschlossen: Es ist zu. Ein Schlüsselträger könnte aber jeden Augenblick den Space aufschließen.

Habt ihr regelmäßige Öffnungszeiten?

Wir sind keine klassische offene Werkstatt mit festen Öffnungszeiten, sondern ein nicht-kommerzieller gemeinnütziger Verein. Zu allen unseren Terminen und Workshops, die im Kalender stehen, ist jeder herzlich eingeladen. Das sind z. B.:

  • Basteldonnerstag: donnerstags ab 19:30 Uhr (freies Basteln, jeder arbeitet an seinen Projekten)
  • Elektronik-Stammtisch: jeden ersten Montag im Monat um 19:30 Uhr (Thema des Abends s. Kalender)
  • Open Lockpicking Workshop: jeden zweiten Mittwoch ab 19:00 Uhr (veranstaltet von den Sportsfreunden der Sperrtechnik, Termine s. Kalender)
  • Näh-Workshop: unregelmäßig ca. 1x im Monat (Termine s. Kalender)
  • diverse andere themenbezogene Workshops (Siebdruck, Fotografie, Arduino/ElektronikProgrammieren/Software-Entwicklung, Löten, …)
  • … und viele mehr

Wenn du Mitglied bist (und einen Schlüssel hast), kannst du bei uns natürlich jederzeit an deinen Projekten arbeiten. Wenn du neu bist und an keinem speziellen Workshop teilnehmen willst, komm’ am besten am Basteldonnerstag und lern’ uns kennen.

Wo kann man den aktuellen Türstatus sehen?

Woher kommt der Türstatus?

Der Status wird automatisch in unserem OpenHAB aus den Türsensoren berechnet, kann aber am Panel neben dem Haupteingang überschrieben werden.