Wir ziehen nach Altona!

umbau_500

Nach über 4 Jahren in der City-Nord wird der Attraktor schon sehr bald in neue Räume umziehen. Ab Ende Mai findet ihr uns im südlichen Altona, im Eschelsweg 4, unweit der S-Bahn Haltestelle Königstraße.
Der Grund für unseren Umzug ist das Bauprojekt “Winterhude 70″, bei dem auch das Gebäude abgerissen werden soll, in dem sich der Attraktor derzeit noch befindet.

Gleichzeitig nutzen wir die Gelegenheit, um an einen zentraleren Ort umzuziehen, der besser erreichbar und etwas belebter ist, als die City-Nord.

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft hat uns bei der Raumsuche unterstützt und uns die neuen Räume vermittelt.

Attraktor-Skizze_500
In dem Gebäude, in das wir ziehen, befinden sich schon allerlei “kreativ-nahe” Firmen, z.B. ein Modellbauer, eine Buchbinderei, eine Druckerei und ein Tonstudio, sowie verschiedene Firmen und Selbständige aus dem Bereich Medien. Außerdem wird dort in Kürze ein Jugend- und Sozialprojekt entstehen und auch Veranstaltungen und Kurse anbieten. Wir werden in der unmittelbaren Nachbarschaft also einige Anknüpfungsmöglichkeiten für gemeinsame Projekte und Veranstaltungen haben.

Auf diesem Luftbild ist es das längliche Gebäude mit dem schwarzen Dach an der rechten Bildseite.

Der neue Attraktor wird in etwa die gleiche Menge nutzbarer Fläche haben, diesmal jedoch alles in einer Etage. Da das Gebäude einen Fahrstuhl besitzt, sind wir dann auch endlich barrierefrei zu erreichen.

Die Räume wurden bis vor Kurzem von einer Firma genutzt, die dort 30 Jahre lang meteorologische Messgeräte hergestellt hat, und entsprechend sah sie dann auch aus.attraktor_vor_renovierung

Inzwischen hat der Vermieter alles saniert und in dieser Woche beginnen die Trockenbauer mit dem Ziehen der Wände.


 

 

 

Bis Anfang Mai werden alle Ausbauarbeiten abgeschlossen sein, und dann geht es an den Umzug!

Da wir diesmal die Raumaufteilung selber machen, können wir die Räume viel besser an unsere Bedürfnisse anpassen.

Es entstehen z.B. separate Werkstätten für

  • Holz
  • Metall
  • Elektronik
  • “Dinge mit Wasser” (z.B. Siebdruck, Bio-Hacking)

Wir haben weiterhin eine große und eine kleine Veranstaltungsfläche sowie einen gemütlichen Aufenthaltsbereich mit Küche und Tresen.

Den genauen Raumplan findest du hier.

Der Umzug wird am 17. und 18. Mai statt finden. Wir werden an diesem Wochenende und den Wochen davor und danach viele helfende Hände benötigen und freuen uns über alle, die mit anpacken!

Und das allerwichtigste: Die fette Einweihungsparty! Am 28.6. laden wir euch alle ein, unsere Freunde, Nachbarn und die Hamburger anderen Kreativ-Projekte ein, mit uns zusammen unseren neuen Space und viele kommende Veranstaltungen zu feiern!

Kommentare wurden geschlossen.