Back to Hack: Spieleprogrammieren als Leistungssport

Am Dienstag, den 11.06.2013 um 20:00 Uhr geht es bei Back to Hack rund um Spielentwicklung, Minimalismus und Programmieren unter Schlafentzug.

Über Ludum Dare

“Ludum Dare” ist ein weltweiter Wettbewerb, bei dem es darum geht zu einem vorgegeben Thema im Alleingang binnen 48 Stunden ein Spiel zu Programmieren. Gizmo hat sich für die 26. Ausgabe der Veranstaltung unter die knapp 3000 Teilnehmer gemischt und berichtet am kommenden Dienstag über diese Erfahrung, zeigt einige Arbeitsprozesse, Tools, Lösungsstrategien und natürlich ausgewählte Spiele aus den fast 2400 Titeln, die an jenem Wochenende entstanden sind!

Back to Hack

“Back to Hack” ist ein Themenabend mit Schwerpunkt auf Softwareentwicklung und Computersicherheit und findet jeden Dienstag im Attraktor statt. Die Themen richten sich nach der Gruppe und werden vorab abgestimmt. Entweder es findet sich jemand, der sich auf das Thema vorbereitet hat. Andernfalls betreiben wir gemeinsam “Jugend forscht”. Aufgrund des “hands on”-Charakters werden grundlegende Betriebssystem- und Programmierkenntnisse vorausgesetzt.

, , , , , , , , , , , , ,

Kommentare wurden geschlossen.