Pressemitteilung

In Bezug auf das Statement des Chaos Computer Club e.V.: “Distanzierung des CCC e.V. vom Attraktor e.V.” [1], möchte der Vorstand des Attraktor e.V. folgendes mitteilen.

Wir möchten eindeutig klarstellen, dass wir im Attraktor und im Umfeld des Attrakor noch nie rechtes Gedankengut toleriert oder unterstützt haben. Der Vorstand des Attraktor und auch seine Mitglieder distanzieren sich ganz klar von Faschismus, Rechtsradikalismus und Gewalt in jeder Form. Wir sind ein offener Makerspace, hier tauschen sich Technikbegeisterte aus, hier hat Intoleranz keinen Platz.

Zudem möchten wir betonen, dass der Vorstand und die Mitglieder des Attraktor hinter Robert stehen. Wir unterstützen seine Abkehr von der rechten Szene und wissen, dass Robert viel Arbeit und Zeit in den Aufbau dieses Makerspace investiert hat. Das Vertrauen erhält er, weil die am Attraktor beteiligten Menschen ihn persönlich kennen und glauben, ihn einschätzen zu können. Es ist uns jedoch klar, dass eine derartige Einschätzung Roberts außerhalb des Attraktor kaum stattfinden kann.

Wir bedauern daher die Entscheidung des CCC sich vom Attraktor zu trennen und hoffen auf eine erfolgreiche Zukunft beider Vereine.

[1] http://ccc.de/de/updates/2012/distanzierung-attraktor

, ,

Kommentare wurden geschlossen.