blau Mobilfunk fördert Attraktor-Jugend

Wir freuen uns mitzuteilen, dass der Hamburger Mobilfunkanbieter blau eine Partnerschaft mit dem Attraktor für Jugendförderung eingegangen ist. Im Rahmen dieser Partnerschaft sponsort blau vier Jahresmitgliedschaften für Jugendliche im Attraktor e.V.

blau-Logo

“Der Umzug des Makerspaces Attraktor in deren neue Räumlichkeiten in Altona und damit in unmittelbarer Nähe zu uns hat bei uns die Entscheidung heranreifen lassen, dem Verein im Rahmen unseres CSR-Engagements bei seiner Jugendarbeit behilflich zu sein.”, so Alexander Geckeler, Unternehmenssprecher der blau Mobilfunk GmbH. Attraktor-Vorstandsmitglied Axel Theilmann begrüßt die Kooperation: “Wir freuen uns sehr über die Unterstützung von blau. Immer wieder bekommen wir mit, dass Jugendliche aus finanziellen Gründen ihrer Leidenschaft nicht wirklich nachgehen können.”

Neben dem Erfahrungsaustausch mit talentierten Bastlern ermöglicht die Mitgliedschaft im Attraktor Neugierigen den Zugang zu unserer Infrastruktur mit 3D-Drucker, CNC-Fräsen, Laser-Cutter, der Elektronik-, Holz- und Metallwerkstatt und vieles mehr.

Wer an einer der begehrten Jahresmitgliedschaften interessiert ist, sollte neugierig und technikbegeistert sein und allgemein Spaß am Gerät haben: Im Rahmen eines Wettbewerbs entscheidet der Attraktorvorstand, welche Idee oder Leistung förderungswürdig ist – das Thema dabei ist Euch überlassen, solange es thematisch in die Makerspace-Umgebung passt.

Intressierte Jugendliche (Schüler und Auszubildende) können mit einer E-Mail an office@attraktor.org weitere Details erfahren. Oder schaut doch einfach unverbindlich an einem Donnerstag bei uns vorbei.

Kommentare wurden geschlossen.