Destruktiv-Kreativer Besuch

Am Basteldonnerstag bekamen wir überraschend Damenbesuch aus Göttingen und Stuttgart, der sogleich unsere Maschinen ausprobiert hat …

Auch wenn es manchem auf den ersten Blick recht sinnfrei erscheinen mag, die CNC-Fräse zum Zerlegen eines Buches zu nutzen (der Laser-Cutter war kurzfristig nicht einsatzbereit) – hinter der Aktion steht eine kreative Idee:

“Wreck this Journal” lautet der Titel des Buches, welches die Grundlage für ein Videoprojekt bildet, bei dem das Schicksal des Buches für folgende Generationen festgehalten wird. Das Buch beinhaltet Aufgaben wie “Bemale diese Seite mit Kreisen”, “Häng’ das Buch über Nacht auf dem Marktplatz auf” oder “Zersschneide diese und vielleicht ein paar Folgeseiten”. Dies kann man entweder mit einer Schere erledigen – aber Mainstream kann jeder – oder eben professionell mit einer CNC-Fräse ;-)

Wir wünschen den Besucherinnen weiterhin gute Reise, dem Buch viel Kraft, sein Schicksal mit Würde zu tragen und hoffen natürlich, das Video irgendwann auf Youtube zu finden!

 

, , , , ,

Kommentare wurden geschlossen.